Auftakt zur zweiten Phase

Am 02. November 2016 fand unter Beteiligung des Staatssekretärs Michael von der Mühlen der Auftakt zur zweiten Phase StadtUmland.NRW statt. Das Solinger Institut für Produkt-Innovationen bot den passenden Ort für die acht Stadtumlandverbünde der zweiten Phase, um mit der Unterstützung verschiedener Experten, darunter Mitglieder des Auswahlgremiums, die Innovationskraft ihrer Zukunftskonzepte weiterzuentwickeln. Einen für die Verbünde inspirierenden Input lieferte Prof. Dr. Dirk Messner zum Abschluss der Werkstattveranstaltung mit einem Vortrag über das Gutachten „Der Umzug der Menschheit: Die transformative Kraft der Städte“, der die Bedeutung der Stadtplanung für die weltweite Klimaentwicklung in den kommenden Dekaden hervorhob. Die Verbünde haben nun bis April 2017 Zeit, ihre Konzepte für eine neue Balance zwischen Stadt und Umland zu konkretisieren.

Bilder der Veranstaltung

Präsentationen

Dokumentation